Den Neustart wagen – Paulus und Matthäus auf der Piste!

Skifahren im Pustertal

Du hast Bock auf eine mega Woche auf der Piste mit deinen Freunden? Schnee, Sonne, Ski und Snowboard sind dein Motto?

Dann bist du hier genau richtig, melde dich schnell an!

Also, worum geht’s hier eigentlich?

Wir fahren vom 30.01.2022 bis zum 06.02.2022 ins Skigebiet Gitschberg-Jochtal. Wohnen und übernachten werden wir in der Pension Graahof.

Den Tag werden wir überwiegend auf verschiedenen Pisten im Skigebiet verbringen. Dazu teilt ihr euch je nach Erfahrung und Sympathie in Kleingruppen ein oder besucht einen Ski- oder Snowboardkurs. Nachmittags geht es dann ins Haus, wo Spiel und Spaß sowie das Kochen auf uns warten.

Das hat dich auch noch nicht überzeugt? Hier kannst du dir schon mal ein paar Ideen holen, wo wir unsere Zeit verbringen werden: https://www.jugendreisen-henser.de/haus/graahof/ oder https://www.gitschberg-jochtal.com/de/ski-almenregion-gitschberg-jochtal.html

Der Teilnahmebeitrag liegt bei 350,00€ bis 380,00€.

(Bitte schätze selbst ein, wieviel du zahlen kannst. Solltest du zu diesem Verfahren Fragen haben, ruf uns gerne an.)

Im Preis enthalten:
· An/-Abreise im modernen Kleinbus
· 8 Reisetage inkl. abwechslungsreicher Abendgestaltung
· Übernachtung in Doppel- und Mehrbettzimmern
· Kurtaxe
· leckere Verpflegung (wir kochen selbst)
· extrem nette Betreuung (Diakonin Carola Meister, Paulusgemeinde, & Lars Geiger, Matthäusgemeinde)

Zusätzliche Leistungen (im Preis nicht enthalten und separat zu zahlen):
· Skipass für alle Tage (+238,00€)
· Leihgebühr Ski/Snowboard, Schuhe, Helm (+117,00€)
· evtl. Skikurs für die Anfangstage

Du kannst es gar nicht mehr erwarten und bist zwischen 16 und 27 Jahre alt? Dann melde dich an oder lass dich von deinem/r Erziehungsberechtigte/n anmelden. Bitte denke daran, dass du vollständig geimpft sein musst und aktuell einen aktuellen PCR-Test vorweisen musst!

Unten kannst du dich bzw. dein/e Erziehungsberechtigte/r dich anmelden. Die Anmeldung erfolgt nach dem Windhundprinzip (Wer zuerst kommt, malt zuerst)!