Die perfekte Kombination aus Natur-Abenteuer-Sport und einfach mal die Seele baumeln lassen.

Liebe Teamer*innen, liebe Jugendliche, liebe Eltern,
in der Zeit vom 03. bis 06. Juni 2022 soll es für diejenigen unter Euch, die Lust haben, ein verlängertes Wochenende mit uns zu verbringen, eine Pfingstfreizeit nach Altkünkendorf geben. Unser Selbstversorger-Landschulheim, idyllisch inmitten des Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin gelegen, ist umgeben von vielen Feldern und Wäldern. Das Motto wird in diesem Jahr „safer socialising“.

Natürlich werden wir die aktuellen Hygiene- und Kontaktbestimmungen vor der Fahrt prüfen und währenddessen das hausinterne Hygienekonzept gewährleisten.

Was euch erwartet:
– An/-Abreise mit der Bahn und einem Kleinbus
– leckere Verpflegung (wir kochen selbst)
– Übernachtung in komfortablen Mehrbett-Zimmern
– spannende Aktivitäten und Spiele
– Natur
– Kleingruppe
– ausgesprochen nette Betreuung

Hinreise: Freitag, den 03. Juni 2022, 16:30 Uhr, Rothenburgstr. 32, 12165 Berlin

Rückreise: Montag, den 06. Juni 2022, ca. 18:00 Uhr, Rothenburgstr. 32, 12165 Berlin

Teilnehmer*innenbeitrag: 115,00* € – 135,00** €  

*   bezuschusster Teilnahmebeitrag (durch die Gemeinde gefördert)

** regulärer Teilnahmebeitrag: Wir würden uns freuen, wenn Sie innerhalb der vorgegebenen Spanne den regulären Beitrag zahlen, sofern es Ihnen möglich ist. Dadurch entlasten Sie den Zuschussbetrag aus dem Jugendetat der Gemeinden.

Bitte sprechen Sie uns an, falls diese Kosten für Ihre Familie eine Belastung sind – dann finden wir eine Lösung!

Anschrift des Hauses: Schullandheim Alt-Künkendorf, Pflasterdamm 6, 16278 Angermünde, https://www.schullandheim-altkuenkendorf.de/

Tel. 0174 964 17 49 (Lars Geiger– Matthäusgemeinde)

Tel. 0157 73 58 42 58 (Victoria Ebert – Markusgemeinde)

Tel. 0152 28 68 90 27 (Niclas Schenker – Gemeinde Südende)

(Bitte nur in dringenden Fällen anrufen)

Bitte mitbringen: Hausschuhe, Handtuch, Bettwäsche, Zahnbürste, übliches Reisegepäck                                    

Wer all dem nicht widerstehen kann, melde sich umgehend an. Die Plätze sind begrenzt und werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Direkt nach der Anmeldung auf dieser Seite erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Bitte überweisen Sie dann Ihren Teilnehmer*innenbeitrag auf das folgende Konto: Kirchenkreisverband Berlin-Südwest – Matthäus; IBAN: DE 60 5206 0410 2303 9663 99; BIC: GENODEF1EK1; Verwendungszweck: Pfingstfahrt 2022, Vor- und Name des Kindes.

-nur von Erziehungsberechtigten auszufüllen-

Das Kleingedruckte:

Der/die Teilnehmende zur Kenntnis, dass die Fahrtenleitung nicht für abhanden gekommene Gegenstände und für die Folgen eigenständiger Unternehmungen des/der Teilnehmenden, die den vorgegebenen Rahmen verlassen, haftet. Es besteht keine Reiseversicherung. Für Schäden an Dritten besteht über die Kirchengemeinde ein bedingter Versicherungsschutz. Der Impfpass (Kopie) und Krankenkassenkarte sollten mitgeführt werden. Der/die Teilnehmende wird von seinen Erziehungsberechtigten in Kenntnis gesetzt, dass den Anweisungen der Fahrtenleitung Folge zu leisten ist. Sollte diese/r aus pädagogischen Gründen vom weiteren Verlauf der Veranstaltung ausgeschlossen werden, übernimmt der Erziehungsberechtigte die Kosten der Rückfahrt und stellt die Aufsichtspflicht sicher. Den Erziehungsberechtigten ist bewusst, dass ihr Kind nicht 24 Stunden am Tag beaufsichtigt werden kann. Die Erziehungsberechtigten sind damit einverstanden, dass sich ihr Kind in einer Gruppe von mind. drei TeilnehmerInnen im Rahmen von Gruppenaktivitäten sowie in der näheren Umgebung der Unterkunft unbeaufsichtigt frei bewegen darf. Der fällige TN-Beitrag ist spätestens vor Antritt der Reise zu entrichten. Bei Rücktritt übernimmt der/die Teilnehmende die bereits entstandenen Kosten.