Jede Gemeinde hat einen so genannten GKR, den Gemeindekirchenrat. Er ist die Leitung der Gemeinde und entscheidet über die Verwendung verschiedener Gelder, Personalfragen, diverse Bauprojekte usw. Der GKR wird alle drei Jahre von der Gemeinde gewählt und trifft sich einmal im Monat zu einer Sitzung, um sich zu verschiedenen Themen zu beraten.

Nun zu uns, liebes Junge-Gemeinde-Mitglied: Die Jugend unserer Gemeinde hat sich in Anlehnung an den GKR dazu entschlossen, den sogenannten GJR, den Gemeindejugendrat, zu gründen. Wir treffen uns mindestens alle zwei Monate und besprechen die Themen, die uns Jugendlichen in der Gemeinde am Herzen liegen oder planen neue Aktionen.

Du bist über 14 Jahre alt und hast Lust daran, der Jugendarbeit eine Richtung zu geben, Ideen und Vorschläge zum Jugendkeller einzubringen?

Dann komm an den Terminen vom Flyer einfach bei uns vorbei. Wir freuen uns auf dich!