der Ev. Matthäus-Gemeinde Steglitz

Autor: Lars (Seite 2 von 5)

Creative Activity – Wir haben einen Gewinner der zweiten Challenge!!!

Dieses Bild hat gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!

Das ist unser Gewinnerbild der zweiten Woche! Diesmal war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen; ihr wart unglaublich kreativ! 😋🤩

Morgen folgt die nächste Challenge. 😎

Gehört das Bild zu dir? Dann melde dich bei deinen Jugendmitarbeitenden (Georgia, Angie, Nessa, Tori, Lars, Alois, Carola, David oder Heiko), um deinen Gewinn zu bekommen! 🥳

Creative Activity – Challenge 2

Heute geht unser Gewinnspiel in den Gemeinden des Kirchenkreises in die zweite Runde! Noch 5 Wochen gibt es viele tolle Preise, also wenn du Lust hast, dann mach doch einfach mit 😋🤘
Es ist ganz einfach: Lade die Fotos dieser Challenge bitte hier hoch! Die Regeln findest du hier.

Denkt daran: Jeder Wochengewinner bekommt einen Preis sowie die Gesamtgewinner auf den Plätzen 1,2&3 🥳💪🎉

Creative Activity – Wir haben einen Gewinner der ersten Challenge!!!

Dieses Bild hat gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!

Das ist unser Gewinnerbild der ersten Woche mit dem leckersten Frühstück! Jetzt haben alle Jugendmitarbeitenden Appetit auf Waffeln! 😋🤩

Morgen folgt die nächste Challenge. 😎

Gehört das Bild zu dir? Dann melde dich bei deinen Jugendmitarbeitenden (Georgia, Angie, Nessa, Tori, Lars, Alois, Carola, David oder Heiko), um deinen Gewinn zu bekommen! 🥳

UPDATE: Herzlichen Glückwunsch an Familie Gottschlich! Ihr wart die Gewinner dieser Challenge!

Es brennt! Osterfeuer zuhause

Auch das gemeinsame Osterfeuer wird dieses Jahr leider nicht so stattfinden können, wie wir es uns vorgestellt und gewünscht haben. Das Beisammensein, Wärmen, Singen, Reden, Lachen, Stärken und Innehalten, all das können wir nicht in unserer Matthäuskirche und vor unserem Jugendkeller erleben. Das ist sehr schade! Dabei war es doch genau das gemeinsame Entzünden des Osterfeuers nach der Andacht, bei dem wir alle um unsere große Feuerschale herumstanden, der Moment, in dem wir näher zusammenrückten, damit jeder einen freien Blick hatte, wenn sich die Flammen ihren Weg bahnten, immer weiter wuchsen, bis das Feuer auf unsere kühlen Wangen traf und sie sanft erwärmte. Ein Moment, in dem wir Zufrieden- und Gelassenheit fühlten, spürten, dass wir nicht allein waren. Das verband uns.

Weiterlesen

Aufgabe 8 e

Schau auf das große Kruzifix an der Wand über der linken Empore. Dieses Kruzifix gehörte einmal zum ersten Altar unserer Kirche (1880).

An den vier Seiten des Kruzifixes sind die vier Evangelisten in Form von Symbolen abgebildet. Welches Symbol steht für welchen Evangelisten? Mache ein Foto, schicke es in die Signalgruppe und beschreibe in den Kommentaren, welches Symbol für wen steht (nur 1 Person).

ENTFERNE BITTE DEN QR-CODE, WENN DU DEINEN KOMMENTAR VERFASST HAST!  

Aufgabe 8 d

Schau auf das große Kruzifix an der Wand über der linken Empore. Dieses Kruzifix gehörte einmal zum ersten Altar unserer Kirche (1880). Christliche Kreuze werden mitunter ganz unterschiedlich gestaltet: Mal wird Jesus abgebildet, mal nicht – zufällig ist das nicht.  

Welche Form von einem Kreuz ist dir lieber – mit oder ohne abgebildetem Jesus? Teile deine Überlegungen mit der Kommentarfunktion!

Aufgabe 8 c

Schau auf das große Kruzifix an der Wand über der linken Empore. Dieses Kruzifix gehörte einmal zum ersten Altar unserer Kirche (1880).

Christliche Kreuze werden mitunter ganz unterschiedlich gestaltet: Mal wird Jesus abgebildet, mal nicht – zufällig ist das nicht.  Was könnte dahinterstecken? Teile deine Vermutungen mit der Kommentarfunktion!

Aufgabe 8 b


Schau auf das große Kruzifix an der Wand über der linken Empore. Dieses Kruzifix gehörte einmal zum ersten Altar unserer Kirche (1880).

Es gibt noch eine ganz ähnliche Abbildung von der Mitte des Kruzifixes in/an der Matthäuskirche. Wo befindet sich diese Abbildung? Nutze die Kommentarfunktion und nenne den Ort. Sende bitte ein Bild in den Signalchat (nur 1 Person)!

BITTE ENTFERNE DEN QR-CODE, NACHDEM DU DEN KOMMENTAR VERFASST HAST!

Aufgabe 8 a

Schau auf das große Kruzifix an der Wand über der linken Empore. Dieses Kruzifix gehörte einmal zum ersten Altar unserer Kirche (1880).

Was wird im Zentrum des Kruzifixes auf der linken Seitenempore abgebildet? Nutze die Kommentarfunktion (nur 1 Person)!

BITTE ENTFERNE DEN QR-CODE, NACHDEM DU DEN KOMMENTAR VERFASST HAST!

Aufgabe 7 c

Auf dunklem Untergrund siehst du in großen Lettern: Kyrie eleison (griech.). Diese Wand wurde für die erste große Neugestaltung unserer Kirche, kurz nach dem Ende des 2. Weltkriegs im Jahre 1953 so entworfen.

Welchen Grund könnte es wohl gegeben haben, diese Wand in dieser Weise so zu gestalten. Vielleicht helfen Dir die Informationen auf der Stele Nr. 7. Schreib deine Überlegungen in die Kommentare!

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2022 Jugend

Theme von Anders NorénHoch ↑